Schlagwort: journal

Die Welt mit Bildern aus Erfurt, Thüringen einfach ein bissl bunter und schöner machen

Wie das geht zeigt zB. seit einigen Jahren die fb – Seite „Erfurt-Kalender“. Doch richtig auf den Geschmack gekommen ist genau jetzt das  mdr – Thüringen Journal. Denn das Beste vom Besten, was der Mittelduetsche Rundfunk an Bildmaterial von seinen Zuschauern gesendet bekommt, landet seit einiger Zeit auch auf Instagram. Original Thüringer Mini-Kino für die Hosentasche. Aber in ganz ganz groß. Dass die „neuen“ Medien dem Sender ECHT am Thüringer Herzen liegen und die Fernsehfritzen  Aug und Ohr am Volke haben, beweist zum Beispiel die Entdeckung meiner Wenigkeit. 🙂

driesel mdr
Da hat mich doch einfach der Marc Neblung (mdr) mit seinem Team am ersten schönen „Fastfrühlingstag“ aus dem Winterschlaf gerissen, um der Welt zu zeigen, wie man seine Lieblingsstadt fotografiert.
Ach war das schön Kinder. Weil, nebenher haben wir im Luisenpark noch eine Stelle mit Brunnenkresse entdeckt und auf dem Anger viele Bekannte getroffen. Ein Zwischenbericht, dass wir noch eine ganz nette Schäferhünden kennengelernt haben, wäre jetzt zu viel des GUTEN. Denn hier geht es ja heute um Bilder aus Thüringen. Genau aus Erfurt, welche die Welt begeistern sollen. Wie das geht, seht ihr hier. >>> https://www.mdr.de/thueringen/video-179938_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html

 https://www.mdr.de/thueringen/video-179938_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html

….und dann durfte ich sogar noch mal Erfurt in 7 Sekunden mitten auf dem Erfurter
Anger erklären. Zu diesem link geht es hier >>>>> https://www.mdr.de/thueringen/video-180016.html 

mdr thüringen journal mitten auf dem anger in erfurt

https://www.mdr.de/thueringen/video-180016.html
PS. Eine kleine Zusammenfassung folgt in Kürze. Gruß | Euer Erfurtfotograf

Advertisements